Sie suchen Unterstützung bei WordPress: Webseite, Blog oder Shop?

Webseite mit WordPress. Screenshot: Klemens, Foto: Stock Rocket/shutterstock.com

Lieber Gast!

WordPress hat sich in den letzten Jahren als Content Management System für Webseiten mit Blogs durchgesetzt. Und auch Online-Shops mit WordPress sind gegenüber umfangreichen Systemen für kleinere bis mittlere Shops eine echte Alternative.

Als Verantwortlicher in einem Online-Marketing-Unternehmen wissen Sie das natürlich. Und auch als Geschäftsführer, Unternehmer oder Freiberufler haben Sie wahrscheinlich davon gehört, dass diese Software für Ihren Internetauftritt in die engere Wahl gehört.

Seit 2009 beschäftige ich mich als Autodidakt professionell mit der Erstellung und Pflege von Webseiten, Blogs und Online-Shops für meine freiberufliche Tätigkeit als HR-Berater und für eigene Projekte. Anfangs mit dem Content Management System Drupal und diversen Online-Shop-Systemen, heute mit WordPress.

Mitte 2016 habe ich die vorliegende Seite meines Unternehmens Klemens Consulting mit WordPress komplett neu realisiert. Ende 2016 erstellte ich eine Pilotversion für einen Online-Shop für digitale Produkte mit WordPress und WooCommerce.

Für das Webdesign und zur Anpassung der Themes habe ich mich schon früh in HTML und CSS eingearbeitet. Auch die Einrichtung und Administration der Domain und des Webservers sowie der Datenbank sind wichtige Aufgaben, die ich wahrnehme.

Inhaltlich liegt es mir zudem professionelle Texte zu erstellen und passende Bilder auszuwählen und zu bearbeiten.

Großen Wert lege ich zudem auf die Sicherheit einer Webseite mit WordPress, z.B. durch eine zweite Verschlüsselung des Zugangs zum Admin-Bereichs (Schutz des Aufrufens der /wp-login.php), durch spezifische Sicherheitsmodule und natürlich einem Sicherheitszertifikat (https).

Eingesetzt habe ich zudem eine Reihe von nützlichen WordPress-Modulen, die die Funktionen einer Webseite entscheidend erweitern, Informationen über die Nutzer liefern und die Kommunikation zu diesen aufbauen (z.B. Google Analytics/Piwik, Newsletter, Pop-Ups, Formulare, automatisches Backup, Facebook, Twitter).

Auch bei den rechtlichen Aspekten einer Webseite – und insbesondere eines Online-Shops – kann ich Sie unterstützten, da ich mich intensiv mit diesen beschäftigt habe (jedoch empfehle ich hier auch den Rat eines spezialisierten Anwalts).

Durch meine freiberufliche Tätigkeit im Bereich Arbeitspsychologie und Personaldiagnostik bin ich zudem mit der Planung, der Durchführung und dem Abschluss von Projekten vertraut und kann mit unterschiedlichen Gruppen von Menschen zuverlässig und erfolgreich zusammenarbeiten.

Weiter kann ich durch mein Psychologie-Studium die Sicht unterschiedlicher Kunden sehr gut einnehmen (und Ihnen Impulse für das Marketing und den Vertrieb liefern), was nicht nur in einem IT-Projekt heute ein zentraler Erfolgsfaktor ist. Und durch meine Lernbereitschaft arbeite ich mich bei Bedarf sehr schnell in neue Gebiete ein.

Sehr gerne werde ich für Sie somit als Webdesigner / Content Manager für WordPress für ein bestimmtes Projekt, als freier Mitarbeiter oder auch in Teilzeit tätig, damit Ihr Unternehmen (oder Ihr Auftraggeber) mit der neuen Webseite nicht nur Stammkunden beeindruckt, sondern auch neue Kunden hinzugewinnt!

Interessiert? Dann schreiben Sie mir doch eine Nachricht an kontakt@klemens-consulting.com oder rufen Sie mich einfach an unter 0211 21098712.

Mit besten Grüßen

Stefan Klemens

PS: Meinen Blogbeitrag zum Online-Shop mit WordPress und WooCommerce lesen Sie unter diesem Link.

Comments are closed